Willkommen bei der Ortsgemeinde Gommiswald

Personen die das Bürgerrecht von Gommiswald besitzen und auch in der Gemeinde wohnen gehören zur Ortsgemeinde Gommiswald. Die Ortsgemeinde ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft im Sinne der Kantonsverfassung des Kantons St. Gallen.

Ohne Steuereinnahmen finanziert sie sich eigenständig. Die finanziellen Mittel werden aus verschiedenen Bereichen erwirtschaftet (Baurechtzins, Forstwirtschaft, Alpwirtschaft, Verpachtung von Wiesland).

Die Ortsgemeinde engagiert sich für das Gemeinwohl. Sie unterstützt Vereine, Gruppen und Institutionen, die sich für kulturelle, sportliche und traditionelle Ziele einsetzen.

News und Veranstaltungen

Gesucht Älplerin oder Älpler
Aufgrund einer Pensionierung wird die Stelle auf die Alpsaison 2020 frei.

  • Alp-Klosterberg mit Alprestaurant
  • Alp-Egg Viehachtung
  • Betreuung von ca. 80 Stk. Jungvieh aufgeteilt auf beide Alpen
  • Anstellungsdauer 1. Mai bis 31. Oktober

Ihr Hauptverantwortungsbereich ist die Betreuung des anvertrauten Viehs. Das Alp-Restaurant Klosterberg wird auf eigene Rechnung geführt. Der Mietzins dafür wird separat vertraglich geregelt.

Anforderungen an die Stelle sind:

  • Erfahrung in der Landwirtschaft
  • Freude an Tieren
  • Selbständiges Arbeiten
  • Ordnungssinn
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über die Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15. Juni 2019 an: Ortsgemeinde Gommiswald, Roman Bernet-Ritz, Präsident, Sulzweidstrasse 13, 8737 Gommiswald.

Chronik der Ortsgemeinde Gommiswald
Die spannende Geschichte der Ortsgemeinde mit mehr als 570 Jahre Ortsgeschichte.
Hier als PDF herunterladen.